Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

Wessobrunn!  Ein spannender Ort, der viele Rätsel besitzt:

Warum wurde das Kloster an so ungünstiger Steillage errichtet mit einem Marienheiligtum von Anfang an und welche Rolle spielen die heiligen drei Quellen dabei? 

Welche geheimnisvolle Bedeutung steckt hinter dem uralten Flurnamen "Gaispoint", auf dem um 753 das Kloster gegründet wurde? 

Ist der Bayernherzog Tassilo wirklich der Gründer und ist die Tassilolinde über 1000 Jahre alt?

Was geschah im April 955 auf dem Findlingsstein, über dem später die Kreuzbergkapelle gebaut wurde?

Welchem Zweck diente der seltsame Römerturm und wie alt ist er? 

Eine Klosterbesichtigung mit Prälatentrakt und Tassilosaal, inkl. Vortrag des Wessobrunner Gebets, die Kunst der Wessobrunner Stuckateure und Baumeister, die Mariengrotte, die sehenswerte Pfarrkirche, der rätselhafte Bilstein und ein Besuch des neuen Infocenters gehören ebenfalls zu dieser intensiven Wessobrunn-Führung, die Ihnen einen neuen Blick auf diesen wunderbaren Ort geben wird. 

Anmeldung unbedingt erforderlich.

Kurs abgeschlossen